Malto

Das Malto hat alles: Handwerkliches Bier, feine Musik, Naturweine, mediterranes Flair, ein kleiner versteckter Garten
Francesco serviert seine frisch gebrauten Kreationen sowie eine große Auswahl anderer unabhängiger Brauereien. Ein Ort, an dem man langsam und ruhig genießen kann, wie bei allen guten Dingen.

Malto
Warum seid ihr gerne Gastgeber des HHBW?

Weil es eine großartige Idee ist!

Was macht für euch Hamburg zur Bierstadt?

ür eine Bierstadt braucht man wie beim Bier die richtigen Zutaten: Natürlich eine große Anzahl an Brauereien und spezialisierte Bierbars, das Vorhandensein guter Biere in Restaurants und Kiosken und eine starken Hobbybraugemeinschaft. Wenn wir uns Hamburg in den letzten 7 Jahren anschauen, haben wir alle diese Zutaten vorhanden.

Was ist euer Programm?

Freitag 18 Uhr: Schneeeule Berlin & Analog Bier Tap Takeover

Samstag 12 Uhr: Austern & Bier
Samstag 18 Uhr: Merlin Hops Brewing Collab Release & Tap Takeover

Sonntag 12 Uhr: Frühschoppen Aperetivo Lungo:
Am Sonntag mischen wir die Frühschoppenkultur mit dem Aperitivo. Nicht nur Bier, sondern auch eine Reise in das Reich von Bitter und Wermut. Während des Trinkens werden wir Käse und Trüffel aus den Abruzzen reichen.