Landgang Brauerei

Die Landgang Brauerei hat ihren szenischen Sitz im Herzen von Bahrenfeld. Die Brauereiatmosphäre kann man im hauseigenen Taptoom genau unter die Lupe nehmen, ein umgebauter 20 Fuß Seecontainer mit 100 Jahre alten Holzplanken aus einem Etablissement an der Reeperbahn - Mehr Hamburg geht nicht! Wir haben permanent 10 wechselnde Biere am Zapfhahn, dabei auch immer wieder außergewöhnliche Biere von befreundeten Brauereien.

Landgang Brauerei
Warum seid ihr gerne Gastgeber des HHBW?

Man muss nicht in den Süden Deutschlands gehen um außergewöhnlich, gutes Bier zu bekommen. Die HHBW ist die perfekte Gelegenheit Euch davon zu überzeugen, mit unserem typisch, hanseatischem Charme versteht sich.

Was macht für euch Hamburg zur Bierstadt?

Bereits im 13 Jahrhundert wurde in unserer schönen Hansestadt Bier exportiert. Mit der Weiterentwicklung des Hafens wurde der Bierexport die Grundlage des Reichtums von Hamburg und die Stadt liebevoll "Brauhaus der Hanse" genannt. Liebevoll gehen wir vielen, kleinen Brauereien auch jetzt noch miteinander um, mit viel Unterstützung und sozialem Engagement. Das alles macht Hamburg mindestens zur charmantesten Bierstadt.

Was ist euer Programm?

Am Donnerstag haben wir ab 17 Uhr für Euch geöffnet. Ihr habt die Möglichkeit 10 Biere vom Hahn zu trinken, natürlich ist auch das Hamburger Beerweek Bier dabei.

Am Freitag kommen die wundervollen Menschen von “Gorilla hier und da” vorbei und es gibt ein kleines live cooking mit Bierpairing. Los geht es um 18 Uhr, der Eintritt ist frei und es gibt natürlich auch leckeres Essen zum probieren. Rechtzeitig vor Ort sein lohnt sich, denn die Plätze sind begrenzt.

Am Samstag haben wir eine geschlossene Gesellschaft und können leider nicht für Euch öffnen.