Logo

Hamburger Lager is' leckerer!

Das süffige malzbetonte Bier mit fruchtigem Aroma & milder Rauchnote

Das HHBW-Bier wird 2022 ein Hamburger Lager. Ein malzbetontes Bier inspiriert von Wiener Brautradition bekannt durch goldene Farbe und honig-malzige Geschmacksnoten. Das Darren von Malz unter Buchenholz verlieh dem Bier früher häufig eine rauchige Note. Mit einer dezenten Einbindung von Rauchmalz und alten Traditionsgerstensorten würdigen wir die lange Braugeschichte Hamburgs. Hier sind wir dankbar für Unterstützung der Malzfabrik Weyermann aus der Bierstadt Bamberg. Das Bier erhält eine sommerfrische Hopfenkombination aus Hallertauer Tradition, blumigem Saphir und fruchtiger Kalthopfung mit Ariana. Der Hopfen kommt vom Experten Barth-Haas aus Nürnberg. Das Bier wird verdelt mit einer malzbetonten Hefe, von WhiteLabs aus Kopenhagen, der Stadt wo die erste Brauhefe selektiert wurde und damit moderne Lagerbiere erst möglich gemacht hat.

"Ich trinke gerade mein viertes Hamburger Lager. Es ist einfach ein geiles süffiges und komplexes Bier. Für die Masse und für den Nerd, könnte ich mir vorstellen." - Brian Schlede (Biersommelier)
PARTNER
Weyermann
Weyermann
Weyermann

Email

moin@beerweek.hamburg